Galsworthy über Tee

Tee zu servieren, zeugt von Geschmack für das Erlesene, denn Tee macht gesellig und höflich, er ist anregend und bescheiden.

John Galsworthy (britischer Schriftsteller, 1867-1933)